Kraut- und Braunfäule

Schock schwere Not! Normalerweise regnet es bei uns im Mai, in der Zeit, wenn die Tomaten ausgesetzt werden. Dieses Jahr hat der Dauerregen später angefangen und es hat immer wieder im Juni zwischengeregnet. Und jetzt haben wir die Bescherung… die Kraut und Braunfäule hat schon die Hälfte der noch grünen Tomaten befallen. Sieht schlecht aus […]


Angriff der Nacktschnecken
image

Wie frustrierend… Ich habe vier Kürbispflanzen direkt in den Komposthaufen gesetzt, in der Hoffnung, dass sie später Ihrem Namen alle Ehre machen. Es waren jeweils zwei von den Riesenkürbissorten mit den Namen “Gran Gigante” und “Yellow Pumpkin”. Schon in der ersten Nacht ist eine riesige Horde von Nacktschnecken über die Kürbisse hergefallen. Von den beiden […]


Palettentisch und pikierte Tomaten
image

Am Wochenende habe ich mit tatkräftiger Unterstützung die Tomaten und Chili der ersten Aussaat pikiert. Die Joghurtbecher, die ich im Laufe der Zeit gesammelt habe, dienen als Vasen für eine Menge Pflanzen, der Rest hat richtige Plastikvasen erhalten, die ich vor ein paar Jahren in einem Blumengeschäft erhalten habe. Endlich habe ich auch einen Tisch […]


Wieder im Garten
image

Heute habe ich mal die Zeit und vorallem das „gute Wetter“ genutzt und bin endlich in den Garten gegangen um die Pflanzen abzubauen. Eigentlich sollte man die Pflanzen vor dem Winter aus der Erde nehmen, dann kann er sich besser „ausruhen“. Habe ich irgendwie überhaupt nicht geschafft, also sin die ganzen Tomatenüberreste noch an den […]


Das war ja nix dieses Jahr
image

Puh. Den ganzen August über bin ich nicht dazu gekommen einen Artikel zu schreiben. Einfach keine Zeit gehabt. Es ist natürlich eine Menge passiert im Garten und dieses Jahr bin ich etwas unzufrieden. Ich hatte auch sehr wenig Zeit für den Garten. Das Unkraut konnte daher dieses Jahr besonders hoch wachsen. Die Tomaten sind schon […]


Käferplage und die erste Nonna Antonina
image

Die Kartoffeln sind eingefahren. Etwas früher als in den letzten Jahren, aber dieses Jahr habe so viele andere Sachen zu tun gehabt, daß die Kartoffelkäfer überhand genommen haben. 14 Kilo sind es geworden, nicht schlecht. Aber nun sind die ganzen Kartoffelkäfer auf unsere Auberginen übergesiedelt, denn die sind ihre zweite Leibspeise. Am ersten Tag nach […]


Bunte Ernte und Käfer auf den Chilis
image

Jetzt geht es langsam wirklich los. Wir haben die erste bunte Ernte eingeholt, die diesem Namen auch gerecht wird. Zucchini, Erdbeeren und Tomaten hatten wir ja bereits. Nun haben sich die ersten kleinen Auberginen und grüne Bohnen zugesellt. Ich habe mal ein paar Kartoffeln geerntet, die von der Menge her nicht besonders ertragreich sind, aber […]


DANKE MIRZA
image

Wie schön doch manchmal kleine Gesten sind, die man unverhofft erhält und sogar von einem vollkommen Fremden. Zum Hintergrund… Wie ein paar von Euch vielleicht mitbekommen haben, war das Gartenbärmagazin leider für ein paar Tage ausser Gefecht. Mein Provider hat lauter Umstellungen vorgenommen, die sich dann negativ auf unseren Blog ausgewirkt haben. Im Anschreiben des […]


Das Monsterradieschen
image

So ein Garten bringt doch immer wieder Überraschungen. Im Folientunnel sind noch jede Menge Radieschen, die geerntet werden müssen, sonst werden sie holzig und schmecken überhaubt nicht mehr. Bei der gestrigen Ernte haben wir einen „King Kong“ unter den Radieschen gefunden. So eine Bestie habe ich noch nie gesehen. Vom Geschmack her, war er sehr […]


Apfel- und Birnenbäumchen
image

Es sind die ersten zwei Bäumchen eingetroffen. Da die Bäume die Saras Oma, Nonna Antonina, einst pflanzte, sich langsam in die ewigen Gartengründe verabschieden, haben wir nun ein paar neue Bäumchen besorgt. Heute sind der Apfel- und Birnenbaum eingetroffen, jeweils zwei Sorten tragend. Die sind wesentlich kleiner als ich angenommen hatte, also werden wir wohl […]